Dead Man’s Hand Demo 2018

Dead Man’s Hand ist ursprünglich der Name einer Pokerspielvariante.

Hier ist es ein Tabletopspiel für Figuren von 28mm Größe, in dem man sich wie der Regisseur eines Westerns vorkommt; seit 2016 gibt es das Regelwerk in deutscher Sprache.

Karten spielen eine große Rolle, Würfel und das Gelände auch.

Es gibt verschiedene Waffen und die Banden und Figuren unterscheiden sich in ihren Fähigkeiten. Manche sind auch hervorragend darin, dem Gegner mit Fäusten auf die Glocke zu hauen.

Die Zeit für die Erklärung der Regeln wird ähnlich kurz sein wie diese Beschreibung, und es bleibt nur zu sagen:

Bud Spencer und Terence Hill warten auf Euch!

Diese Veranstaltung findet an beiden Tagen, also am 23. und 24.06.2018 statt. Euer Demogeber ist Koma / Reinhard.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.